Coaching im Beziehungs- Alltag: “und?”

Aktualisiert am

Das einfachste Coaching im Alltag einer Beziehung ist das Wörtchen “Und”?

Stellen Sie sich vor, ihr Freund oder ihre Freundin kommt mit einem Problem. Normalerweise hören wir ihm oder ihr doch kurz zu und raten dann das, was wir selbst gut finden. Ratschläge werden häufig als Schläge empfunden, sagt ein Sprichwort. Versuchen Sie es mit echten Methoden aus dem Coaching.

Sie müssen keine komplizierten Methoden lernen, um im Alltag zu helfen:

Probieren Sie es mal aus:

Fragen Sie: “und?” Dann beginnt der Andere zu sprechen. Coaching bedeutet auch, zuhören zu können.

“und nun?” er oder sie spricht weiter. Vielleicht hat sich der Andere nach einer Stunde das gröbste von der Seele geredet und geht beglückt und bedankt sich.

Man kann zwischendurch das gesagte auch in einem einfachen Satz zusammengefasst wiederholen. Das stellt sicher, dass man auch alles richtig verstanden hat und vermittelt auch oft das Gefühl, Dinge nochmal treffender formulieren zu wollen.

Laden Sie jemand bewusst zum “Coaching” ein:

Wenn man irgendwo hinkommt und dort heißt es, hmm, Du scheinst da ein Thema zu haben, komm wir machen uns jetzt einen Kaffee und reden dann richtig darüber, ist das auch schon Coaching.

Mit diesem “und” Prinzip können wir aus einem Alltagsgespräch ein Coaching machen:

“Und” bedeutet, dass es ein Thema gibt, zu dem viele verschiedene Elemente und Erfahrungen gehören. Durch das “und” werden die dazugehörenden Erfahrungen und Elemente gesammelt. Wir müssen es ja nicht bei dem “und” alleine belassen, sondern können das ?und? auch umschreiben. Im Coaching ist dieses “und – Prinzip” allgegenwärtig.

Typische “und” Formulierungen aus dem Coaching sind:

Und was noch?

Erstmal das sammeln was das Gegenüber “liefert”. Dann kann man spezifizieren:

  • und wie war es vorher?
  • Und wie soll das in der Zukunft sein?
  • Wer gehört noch dazu?
  • Wie geht es dir innerlich?
  • Und welche Menschen haben damit zu tun?
  • Was denkst du darüber?
  • Wäre da noch was?
  • Womit verbindest du das?
  • Ah interessant. Gibt es da noch was?
  • Was gehört noch dazu?

Coaching ist effektiv!

Wenn Sie ihrer Freundin oder ihrem Partner solch ein Coaching Gespräch geben, werden Sie feststellen, dass oft völlig unerwartete Lösungen da sind. Schon mit diesem kleinen Trick  kommt man auf ganz neue Gedanken.