Sicherheit beim Flirten

Aktualisiert am

Beim Flirten sind viele Menschen unsicher. Manchmal mangelt es an Selbstbewusstsein. Es kann aber auch sein, dass man sich fragt, wer der andere ist. Sicherheit beim Flirten zu fühlen ist einfach…

Sicherheit beim Flirten

Hier ist nicht mit Sicherheit beim Flirten die Absicherung durch vereinbarte Anrufe oder einen Buddy im Hintergrund gemeint. Sondern das Gefühl der Sicherheit beim Flirten, welches dafür sorgt, dass ein Flirt leicht und locker ist.

Eigenes Selbstbewusstsein steigern:

Halten Sie sich gerade, lächeln Sie und stellen Sie Fragen. Dann greifen Sie Satzteile des Partners auf und geben bestätigende Laute von sich und fragen wieder. Machen Sie jedoch kein Verhör daraus?Wenn Sie dabei freundlich Lächeln ist das Eis schnell geschmolzen. Sie werden schon bald mitten in einem Gespräch sein.

Sie können sich gleichzeitig auch an eine Situation aus ihrem Leben erinnern, in der Sie voller Selbstbewusstsein waren.

Wie hat sich das angefühlt?

Wie war da Ihre Körperhaltung?

Des Weiteren steigert sich Ihr eigenes Selbstbewusstsein, wenn Sie Dinge tun, die Sicherheit beim Flirt Partner erzeugen.

Sicherheit beim Flirt Partner erzeugen:

Ein Gefühl der Sicherheit kann beim Flirten am leichtesten dadurch erzeugt werden, dass sie im Gespräch am Ball bleiben. Damit ist gemeint, dass Sie zwar vom Ast zum Ästchen mit springen dürfen, jedoch immer wieder zurück führen sollten zum Hauptthema. Dadurch entsteht Vertrautheit und Sicherheit. Wer sich sicher fühlt, kann sich auch wohl fühlen.

Weiter können Sie Sicherheit beim Flirt Partner erreichen, wenn Sie nicht unsichtbar sind. Nennen Sie ihren vollen Namen, überreichen Sie auch eine Visitenkarte. So wirken Sie seriös.

Vermeiden Sie Witze, die falsch gedeutet werden könnten.

Lachen Sie viel und spielen Sie mit harmlosen Doppeldeutigkeiten.

So entstehen schnell angenehme Gefühle:

Erzählen Sie von Situationen, die voller angenehmer Gefühle waren und beschrieben Sie diese. So fühlt sich ihr Flirt Partner auch in den Sonnenuntergang am Meer ein, spürt den warmen Wind auf dem Rücken, hört das verheißungsvolle Rauschen der Wellen, sieht das kleine Segelboot in der Ferne und spürt die Sehnsucht, die es ausstrahlt? Sie können auch von der Geborgenheit am Kamin eines Freundes erzählen und dem kuscheligen Fell davor?

Weitere Artikel über Flirten:

Unsicherheit beim Flirten überwinden

Selbstbewusstsein fürs Flirten verbessern

Die innere Haltung beim Flirten, für Männer

Selbstsicherheit und schüchtern sein

Selbstsicherheit beginnt im Kopf

Was beeinflußt das Selbstwertgefühl

Mangelndes Selbstbewusstsein

Immer und überall Selbstsicher

3 Ideen, um das mit dem Flirten hin zu bekommen