Äußeres beim Flirten – nur für Männer

Äußeres beim Flirten - nur für Männer. Attraktiver Mann lächelt.

Frauen legen viele Wert auf ihr Äußeres. Beim Flirten solltest Du ihren Ansprüchen gerecht werden.

Das Äußere spielt sicherlich eine Rolle beim Flirten, doch sollte es nicht das einzige Kriterium sein. 😉

Frauen haben einen Blick für das Äußere, deshalb lohnt es sich, wenn du darauf achtest.

Frauen verbringen selbst viel Zeit, um Kleidung auszuwählen. Allein über die Schuhe der Frauen könnte man ein ganzes Buch schreiben. Klar, dass du als Mann auch aus den Augen von Frauen auf dein Äußeres hin gemustert wirst.

Deine Parole: Beherzige beim Flirten den Mindeststandard der Frauen, wenn du eine Chance haben möchtest:

  • Trage saubere, gebügelte Kleidung
  • Wähle farblich passende, geputzte Schuhe
  • Achte darauf, dass dir deine Kleidung richtig passt
  • Ebenso sollte deine Kleidung auch zu deinem Stil und deinen Farben passen

Ein attraktives Aussehen trägt dazu bei, dass Frauen auf dich aufmerksam werden. Erst so können sie entdecken, was dich ausmacht: Deine Persönlichkeit, Interessen und dein Charakter.

Hier sind einige Tipps, wie du deine optische Erscheinung fürs Flirten verbessern kannst:

Kleide dich passend zur Situation:

Ein edler, gut sitzender Anzug kann beim Flirten in einer teuren Bar oder einem Club Eindruck machen. In einem Freiluftkino oder beim Sport wirkt das eher fehl am Platz.

Körperpflege:

Eigentlich selbstverständliches: regelmäßiges waschen, rasieren, saubere Kleidung und ordentliche Fingernägel. Auch gegen gepflegte Zähne wird keine Frau Einwände haben.

Details an der Kleidung:

Männer mögen Details an der Kleidung oft nicht so: Details am Äußeren bieten Frauen trotzdem immer wieder einen Anknüpfungspunkt für Gespräche. Frauen schätzen Details.

Jeder Mann ist außergewöhnlich:

Kehre ruhig deine außergewöhnlichen Seiten durch Kleidung, Frisur oder Schmuck hervor. Wer sich zeigt, wird gesehen. Natürlich nur in dem Rahmen, in dem du auch uneingeschränkt dahinterstehen kannst. Individuelle Akzente machen dich authentisch. Aber bitte verkleide dich nicht.

Bitte style dich nicht zu stark:

Zu viel Parfüm oder Schmuck stellen dich in eine bestimmte Ecke. Setze lieber auf deine natürliche Ausstrahlung und deinen Charakter. Sich komplett zu beduften hat noch einen weiteren Nachteil: Du riechst zwar lecker, aber nicht nach dir selbst. Du trägst eine Geruchstarnkappe. Wie viele Männer riechen nach dir selbst? Nur du. Wie viele Männer riechen nach Boss? Zu viele – wenn es darum geht, zu flirten. Halte es dezent.

Auch deine Wohnung zählt zum Äußeren und ist wichtig!

Frauen wollen sehen, wie Männer wohnen und ziehen Rückschlüsse auf ihren Charakter: Sauberkeit, Struktur, Pflanzen (Erde oder Kunsterde? Welche?) … Klingelt das Telefon oder ist der Anrufbeantworter laut? Frauen achten auf solche Details.

Neueste Blog-Artikel

Seitensprung: Auswirkung auf die Beziehung

Lies hier weiter

Monogamie in der modernen Welt: Was bedeutet Treue heute noch?

Lies hier weiter

Vertrauen aufbauen: 19 Tipps für deine Beziehung

Lies hier weiter

Beliebteste Blog-Artikel

Die 7 Phasen der Trennung

Lies hier weiter

Betrogen worden: 8 Phasen und 12 Tipps

Lies hier weiter

Wenn der Partner lügt: Was tun?

Lies hier weiter