Flirten mit Leichtigkeit: für Männer

Aktualisiert am

Flirten mit Leichtigkeit? Das ist gelingt vielen Männern nicht. Sie wissen nicht, wohin mit sich, wenn eine fremde Frau lächelnd Blickkontakt sucht.

Lachen oder Problemgespräch? Diese Frage ist einfach. Was macht mehr Spaß? Vermitteln Sie als Mann beim Flirten Frauen immer ein Gefühl von Leichtigkeit. Es soll das Erlebnis entstehen, dass alles wie von selbst zu geschehen scheint. Keine Anstrengung, nichts Kompliziertes, kein Grübeln, keine Missgefühle sind wichtig. Es soll das Gefühl von Einklang mit der Welt entstehen. Frauen entspannen sich bei Gesprächen, die Leichtigkeit vermitteln. Fühlt sich eine Frau im Gespräch im Einklang mit der Welt, dann sieht sie dem Ausgang des Gespräches und einer weiteren Beziehungsentwicklung mit dem betreffenden Mann gelassen entgegen.

Leichtigkeit im Gespräch macht attraktiv! Flirten mit Leichtigkeit sogar sexy.

Einklang im Gespräch erzeugen

Beim Flirten soll neben dem Gefühl von Leichtigkeit auch das Gefühl des Einklang entstehen. Oft genügt es, wenn man die Körpersprache des Gegenübers leicht spiegelt. Wie reagiert Ihr Flirt Partner körperlich? Was bewirkten freudige Emotionen? Wenn es Ihnen gelingt, die Körpersprache dezent aufzugreifen, entsteht das Gefühl, dass Sie beide im Einklang sind.

Flirten: nur Geduld

Frauen kämpfen nicht so gerne wie Männer. Vermeiden Sie als Mann Konflikte, denen Sie leicht aus dem Weg gehen könnten. Seien Sie geduldig mit Ihrer Flirt Partnerin. Frauen können kämpferische Gefühle nicht mit Flirten in Einklang bringen. Auch Debatten über provokante Themen taugen nicht zum Flirten mit Frauen.

Sprechen Sie auf keinen Fall laut! Frauen werten lautes Sprechen leicht als Machtdemonstration und haben dann keine Lust, mit Ihnen zu Flirten.

Zeigen Sie Persönlichkeit beim Flirten

Sind Sie zufrieden mit Ihrem Äußeren? Arbeiten Sie daran, Ihre Persönlichkeit vorteilhaft zu zeigen?

Grundwerte und Grundhaltung

Frauen wollen immer wissen, ob ein Mann von seinen Ansichten her zu Ihnen passt. Dabei werden seine Grundwerte und Grundhaltung über das Leben als solches berücksichtigt. Männer sollten sich daher bemühen, Ihre eigenen Werte erstens zu kennen und zweitens akzeptieren, dass es auch andere Betrachtungsweisen gibt. Besonders beim Flirten kann Mann sich hier schneller ins Aus manövrieren als er denkt.

In einer vertieften Phase des Flirtens, wenn es deutlich in Richtung Beziehung geht, sollten Männer sich daher bemühen, sich interessiert und kompetent über wichtige Lebensthemen einer möglichen Partnerin auszutauschen. Dabei sollte das Gefühl einer ähnliche Einstellung signalisiert werden.

nach dem Flirten: willst Du gelten mach dich selten

Das ist ein Machtspiel? Ja, schon. Machen Sie sich rar. Wissen Sie genau wann Sie Zeit haben und wann nicht.

Was ist Flirten

Flirten ist nicht mehr und nicht weniger, als einen anderen Menschen “in den persönlichen Bannkreis” einzuladen. Oder sich einladen zu lassen. Das geschieht nicht durch Druck, Diskussion oder was auch immer. Flirten mit Leichtigkeit bedeutet, spielerisch aufeinander zu zugehen.

Weitere Artikel über Flirten:

Sicherheit erzeugen beim Flirten

Unsicherheit beim Flirten überwinden

Selbstbewusstsein fürs Flirten verbessern

Selbstsicherheit und schüchtern sein

Selbstsicherheit beginnt im Kopf

Was beeinflußt das Selbstwertgefühl

Mangelndes Selbstbewusstsein

Immer und überall Selbstsicher

3 Ideen, um das mit dem Flirten hin zu bekommen

Flirten lernen durch Paartherapie mit Hypnose