Einsamkeit: Trauerzeit nach einer Trennung

Einsamkeit - Trauerzeit nach einer Trennung. Einsame Frau sieht traurig aus und kuschelt mit ihrem Hund

Alleinsein nach einer Trennung will gelernt sein. Umsorge dich selbst, pflege dein inneres Kind.

Für viele Menschen ist die Einsamkeit nach erfolgter Trennung unerträglich. Sie entwickeln verschiedene Verhaltensweisen, die helfen sollen, der Leere im Leben nach einer Trennung zu entgehen.

Schlechte Tricks gegen das Alleinsein

Viele Menschen stürzen sich vorschnell in eine neue Partnerschaft, um dem Gefühl der Einsamkeit zu entgehen.

Wie überstehst du die Zeit nach einer Trennung

Hier gilt es zu lernen, mit sich selbst etwas anzufangen, und den Unterschied zwischen Alleinsein und Einsamkeit zu verstehen.

Oberstes Gebot: Selbstachtung erhalten

Wird Einsamkeit empfunden, kannst du dich selbst schwer aushalten. Du deckst den Tisch nicht schön für dich allein und machst dich nicht hübsch … Manche Menschen essen nicht mal richtig in dieser Zeit. Doch all das ist enorm wichtig.

Hat Dein Partner Dich betrogen und Dein Herz und Deine Hände zittern?

Wenn Du keine Lust hast darauf zu warten, dass die „Zeit alle Wunden heilt“ und zu hoffen, dass es von allein besser wird, dann habe ich ein super-effektives „Raus aus der Krise“-Paket für Dich.

Zeit der Selbstliebe

Da niemand mehr da ist, dem du es recht machen musst, kannst, sollst oder möchtest, ist es besonders wichtig, dich selbst in dieser Zeit gut zu umsorgen.

  • Was macht dir Freude?
  • Gibt es etwas, was du heute wirklich unternehmen willst?
  • Was tut dir gut?

Manchmal hast du keine Ahnung, was dir guttun würde. Oft hat es sich bewährt, „Inneres Kind“-Arbeit zu machen. Die einfachste Art, dies zu tun:

Stell dir vor, du hättest ein jüngeres Selbst bei dir, das ungefähr vier Jahre alt ist. Was braucht dieses Kind jetzt gerade? Schaukeln gehen, ein Eis essen, einen guten Freund treffen, schlafen, eine Massage oder was auch immer. Tu das. Es kostet erstmal Überwindung, allein irgendetwas zu unternehmen. Doch dann wird es normal und später schön.

Das Faszinierende daran: Menschen die mit sich allein zufrieden sind und gut für sich sorgen, wirken hochgradig attraktiv auf andere … Doch das Sich-Neu-Binden sollte erst nach der Trennungsarbeit erfolgen. Das Sich-Total-Verloren-Fühlen nach einer Trennung ist leider noch nicht die beste Zeit, um sich frisch zu verlieben. Und auch nicht der beste Grund…

Neueste Blog-Artikel

Freundschaft-Plus: alter Hut auf neuem Kopf?

Lies hier weiter

Streit aufarbeiten

Lies hier weiter

Wut und Hilflosigkeit nach dem Fremdgehen

Lies hier weiter

Beliebteste Blog-Artikel

11 Gründe, warum wir andere unterbrechen

Lies hier weiter

16 verschiedene Arten sich zu streiten

Lies hier weiter

3 Gründe für Frühlingsgefühle

Lies hier weiter