Flirten: wichtige Tipps nur für Frauen

Aktualisiert am

Stehen sie zu ihrer Sinnlichkeit und zieren Sie sich nicht unnötig.

Immer wieder denken Frauen, dass sie mehr begehrt und geschätzt werden, wenn sie als nicht leicht zu haben gelten.

Dies bestätigt sich in wissenschaftlich Untersuchungen nicht.

Beim Flirten ist es hilfreich, wenn Sie auf eine Einladung, die sie begeistert, auch begeistert reagieren. Sie können jedoch gleichzeitig signalisieren, dass sie sich bei anderen Männern nicht so schnell auf ein Date einlassen würden.

Auch beim Flirten gilt: Bleiben sie sich selbst treu

Viele möchten ihrem Objekt der Begierde so sehr gefallen, dass Sie sich beim Flirten total verstellen.

Deshalb lautet einer der wichtigsten Tipps: Bleiben Sie Sie selbst!

Falsche Anpassung oder Unterwürfigkeit sind leider immer wieder typisch für Frauen am Beginn einer Beziehung. Das kann auf Dauer nicht gut gehen. Erstens wird es kaum anerkannt. Zweitens verlieren Sie sich selbst. Verdeutlichen Sie stattdessen klar Ihre Positionen. Das schätzen die meisten Männer. So wissen sie nämlich, woran Sie mit Ihnen sind. Lassen sie lieber eine Gelegenheit zum Flirten oder zu einer Beziehung verstreichen. Wer sich schon beim Flirten verbiegen muss, wenn wird sich später auch nicht wohlfühlen so wie er ist und sich weiter verbiegen müssen. Wer zu sich steht, wirkt anziehender.

Frauen dürfen gerne ein nettes preiswertes Restaurant kennen

Manche Männer fürchten sich vor der Entscheidung, für ein erstes Date nach einem Flirt ein geeignetes Restaurant auswählen zu müssen. Sei stehen vor der Verantwortung, etwas besonderes bieten zu müssen. Männer fragen sich, ob sie die Auserwählte beeindrucken, gleichzeitig aber ihr Vermögen riskieren müssen. Oder ob sie vielleicht doch lieber mit dem Flirt direkt das bevorzugte Fastfoodrestaurant ansteuern sollten.

Frauen können dem Mann solche Qualen ersparen. Halten Sie in der Hinterhand ein nettes kleines Restaurant, das auch noch preiswert ist. Liebe geht nicht nur durch den Magen, sondern auch durch sein Portemonnaie.

Frauen dürfen mitmachen!

Lassen sie sich auf seine Unternehmungen und Hobbys ein. Um bei einem Mann Erfahrungen auszulösen, dass sei gleich ticken, liegt nichts näher, als wenn Frau mit Mann gemeinsam etwas zu tun.

Während es für Frauen meistens wichtig ist, dass es nach dem Sex auch noch etwas zu bereden gibt, wollen Männer wissen, ob sie mit der betreffenden Frau anschließend etwas unternehmen können?

Nur Mut! Zeigen Sie lebendiges Interesse an seinen Aktivitäten. Nehmen sie daran möglichst begeistert teil.