Großer Altersunterschied bei Paaren: Was tun um sich gegenseitig zu stärken?

Was können Paare mit Altersunterschied tun, um sich gegenseitig zu stärken?
Ein gleiches biologisches Alter ist kein Garant für eine harmonische Beziehung! Stimmen die Ansichten und Ideale der beiden Partner nicht überein, dann wird die Beziehung auch ohne Altersunterschied scheitern.
Es ist wichtig, dass beide Partner auf einer Wellenlänge liegen und in etwa die gleichen Interessen teilen.
Im Grunde, um Tipps zu geben, müssen solche Paare daher noch sorgfältiger als gleichaltrige darauf achten, das Gleichgewicht in ihrer Beziehung immer wieder neu zu überprüfen und auszuhandeln. Hierbei ist auch das Zwiegespräch nach Moeller ein Segen!
In Wahrheit geht es nicht um das Alter oder darum zur gleichen Zeit gelebt zu haben (gleiche Musik, Fernsehserien u.s.w.), sondern darum den Anderen wirklich zu sehen. Was macht den Partner einzigartig/unterscheidet ihn von mir? Und was verbindet uns?

Wie in jeder Beziehung liegt die Chance darin, dass die Unterschiede im anderen nicht bekämpft werden, sondern als eine andere Möglichkeit des Seins begriffen werden.

Eines ist gewiss: Nicht ein Altersunterschied bestimmt, ob eine Beziehung Chancen hat. Viel wesentlicher ist, dass es Gemeinsamkeiten gibt und die Gefühle füreinander stimmen. Ist dieses der Fall, können Partnerschaften mit Altersunterschied genauso glücklich und gefestigt sein, wie Partnerschaften zwischen annähernd gleichaltrigen Partnern. Den gesellschaftlichen Vorurteilen begegnet man dabei am besten mit einer Portion Humor.