Fremdgehen überwinden heißt ein großes Rad drehen

Fremdgehen überwinden: Sexy Frau räkelt sich in Dessous

Fremdgehen überwinden ist weit mehr, als sich mit dem Partner/der Partnerin auseinanderzusetzen, zu verstehen, zu verzeihen. Es hat mit dir zu tun, damit dich selber anzunehmen. Klingt verwirrend? Lass es dir erklären.

Eigentlich wollte ich darüber schreiben, wie ich meine Arbeit liebe. Aber mir geht es wie dir. Das Thema Fremdgehen zerreißt mir das Herz; und zwar jedes Mal auf’s Neue. Das geht wohl keinem Therapeuten anders.

Lass uns deshalb schauen, was der effektivste Weg ist, dieses Tal der Tränen ganz schnell und zielgerichtet zu durchschreiten.

Es gibt zwei Ebenen, wie Fremdgehen aufgearbeitet wird. Die erste ist die offensichtliche, das Verzeihen, miteinander Reden, Teufelskrise und belastende innere Bilder loszuwerden usw., also das, was im Lehrbuch steht. Ich will das überhaupt nicht in Frage stellen oder bagatellisieren. Dieser Bereich ist ungeschmälert wichtig. Doch funktioniert das alles genau dann, wenn die innere Transformation dazukommt.

Wie ich dir helfen kann dich wieder gut zu fühlen, wenn du von deinem Partner betrogen wurdest

Fremdgehen zu überwinden, geht weit tiefer, als einen Schnupfen auszukurieren oder ein gebrochenes Bein zu schienen. Es ist schrecklich, traurig und fühlt sich immer so an, als ob dir der Boden unter den Füßen weggezogen wurde. Eine Transformation steht an, die dein Innerstes nach außen krempelt. Für mich bedeutet das, bei der Geburt deines neuen Selbst und der Geburt deiner neuen alten Partnerschaft zugegen sein zu dürfen. Das mag vielleicht das Schöne an der Sache sein, ich hoffe sehr, auch für dich.

Diese Quasi-Geburten sind nie einfach und ich habe seit Beginn meiner paartherapeutischen Tätigkeit im Jahr 2000 noch kein Paar getroffen, das nach Schema F ins Lehrbuch gepasst hätte.

Trotzdem gibt es Nadelöhre, durch die jeder für sich hindurch muss! Sie sind thematisch für alle gleich, schau ins Lehrbuch oder in meinen kostenlosen Fahrplan.

Möchtest du wissen, wie ihr das Fremdgehen aufarbeiten könnt?

Hol dir den kostenlosen

Fahrplan „Fremdgehen aufarbeiten“

Was wäre, wenn du genau wüsstest, was dich nach dem Betrogen-werden erwartet? Durch welche Phasen ihr hindurch müsst und was es dabei zu beachten gilt?

Mein Fahrplan zeigt dir, welche Phasen auf dich zukommen und was du dabei beachten musst, damit du die Folgen des Betrogen-werdens gut überstehst.

Doch die Vorbereitung, um durch das jeweilige Nadelöhr zu schlüpfen, ist individuell. Das sind innere Entwicklungsschritte, die dich befähigen, dies zu meistern. Du musst sie jedoch auf deine eigene Weise gehen. Deshalb kannst du bei mir auch Online-Kurse belegen, wenn du vom Thema Fremdgehen betroffen sein solltest. Dabei geht es um beides: dir alles an die Hand zu geben, was du für eine gute Vorbereitung brauchst und die Kartografie der Nadelöhre.

Manchmal wünsche ich mir, dass wir an unseren Schulen Basics des Selbstmanagements und der Liebeskunde intensiver lernen würden. Dann bräuchten wir vielleicht weniger Krisen, um wichtige Lektionen des Lebens zu lernen.

Von der Opferhaltung zur Selbstbestimmung

Vielleicht kennst du das Gefühl. Wenn mich etwas ärgert, ist mein erster Impuls, die Ursache draußen zu suchen. Jemand hat mich geärgert oder etwas hat nicht geklappt. Klarer Fall, die Ursache liegt außerhalb meines Zuständigkeitsbereiches.

Ähnlich ergeht es Paaren. Alles wäre schön, wenn der Partner einsichtig wäre, Reue zeigen würde oder sich komplett anders verhalten hätte oder würde. Stimmt´s?

Stimmt das wirklich? Das Glück kommt leider nicht von außen, sondern von innen. Paare, die den Härtetest des Fremdgehenüberwindens bewältigt haben, wissen das. Eine glückliche Partnerschaft ist kein Zufall, sondern nach dem ersten Rausch der Verliebtheit pflegeintensiv. Doch wo lernen wir das? In der Schule beim Sexualkundeunterricht, während uns die Funktionen unserer Genitalien erklärt werden? 🙂

Wenn mir Unbill geschieht, bin ich geneigt, jemanden zur Rechenschaft zu ziehen. Im ersten Moment kann es sein, dass ich auch mit Schuldzuweisung reagiere, keine Verantwortung für meine Situation übernehme (oder übernehmen will) und insgeheim Rache, Vergeltung, Sühne will. Dann wünsche ich mir still und heimlich, eine gute Fee möge kommen, mit ihrem Zauberstab wedeln und mich vor meinen schlechten Gefühlen retten. Kennst du das?

Paare oder auch Einzelne, die das Fremdgehen mit all den geplatzten Träumen, zerstörten Grundlagen und all den Verletzungen komplett überwunden haben, neigen in Krisen dazu, reifer zu reagieren. Sie übernehmen die Verantwortung für sich selbst und fragen sich, welche Reaktion ihren eigenen Werten entspricht. Verzeihen oder nicht verzeihen tritt in den Hintergrund, weil sie das Annehmen gelernt haben. Aus dem Annehmen heraus wird der Partner oder andere Menschen nicht mehr bewertet, sondern das Verhalten als solches gesehen.

Es ist so schön mitzuerleben, wie jemand:

  • In die Eigenverantwortung geht
  • Sich seiner Werte verstärkt bewusst wird
  • Verzeiht, annimmt und aufhört, den Partner zu bewerten

Ich gebe zu, ich liebe Listen, die etwas tracken. Deshalb habe ich zum Thema „Fremdgehen aufarbeiten“ eine ganze Sammlung im Laufe der Jahre entwickelt. Sie haben ihren Platz am Ende meines Workbooks „Fremdgehen aufarbeiten“ gefunden.

Workbook Fremdgehen aufarbeiten. Auf dem Bild sind 3 Auszüge des Workbooks auf 3 Handys gezeigt.
Workbook Fremdgehen aufarbeiten

Übrigens, diese Abschweifung sei erlaubt, das Workbook steht nicht allein. Mittlerweile habe ich meine komplette Arbeitsmethode auch digitalisiert. Ich habe zahlreiche Videos aufgenommen, einen wahren Schinken von Workbook geschrieben und alles in einen Onlinekurs verpackt. Somit bin ich auch ohne Wartezeit auf einen Termin für dich da, auch nachts um zwei, wenn du gerade Hilfe brauchst.

In klaren Schritten zeige ich im Kurs alles, was du brauchst, um die Folgen des Fremdgehens zu überwinden und wieder glücklich zu werden.

Bist du vom Thema Fremdgehen betroffen? Hier habe ich einen Fahrplan für dich, was dich erwartet, wenn du das Fremdgehen aufarbeiten willst und lade dich gleichzeitig dazu ein, in meinen Newsletter zu kommen. Dort bekommst du exklusive Tipps, Tricks, Checklisten und Spickzettel, manchmal auch einen Rabatt-Gutschein, wenn ich eine Aktion oder eine Challenge vorbereite. Du wirst den Newsletter lieben 🙂

Möchtest du wissen, wie ihr das Fremdgehen aufarbeiten könnt?

Hol dir den kostenlosen

Fahrplan „Fremdgehen aufarbeiten“

Was wäre, wenn du genau wüsstest, was dich nach dem Betrogen-werden erwartet? Durch welche Phasen ihr hindurch müsst und was es dabei zu beachten gilt?

Mein Fahrplan zeigt dir, welche Phasen auf dich zukommen und was du dabei beachten musst, damit du die Folgen des Betrogen-werdens gut überstehst.

Fahrplan Fremdgehen überwinden: Auf dem bild siehst du 3 Mockup des Fahrplans in Form eines quadratischen Posts.
Dein Fahrplan

Arbeit an den eigenen Erwartungen

Doch weiter hier am Thema. Durch das Betrogenwerden platzen nicht nur Träume, sondern auch Erwartungen. Unabhängig von schlimmen Vorfällen wie dem Fremdgehen ist von dieser Ernüchterung verlorener Projektionen ist wohl keine Partnerschaft verschont. Ohne je darüber geredet zu haben, gehen Partner von stillschweigend vorausgesetzten Regeln aus. Darüber zu sprechen, wird meist zu Beginn der Partnerschaft versäumt. Ich nenne das gerne „Geheime Verträge in der Liebe“.

Beim Aufarbeiten einer Krise werden dir und deiner Partnerin/deinem Partner dann viele dieser Projektionen bewusst. Niemals ausgesprochene Vorannahmen kommen auf den Tisch und werden sortiert. Oft scheint es, als ob sich Paare in der Krise erst so richtig tief kennenlernen würden.

Wenn du dich mit deinen eigenen Erwartungen an andere bewusst auseinandersetzt, kommst du nicht umhin, eine wertschätzende Haltung anderen gegenüber einzunehmen. Dir wird klar, was deine Erwartung und Projektion an den Anderen beinhaltet und dass die meisten deiner schlechten Gefühle hier entstehen und mit diesen Erwartungen zu tun haben.

Sehr erhellend ist eine Übung, bei der der eigene innere Dialog beobachtet wird. Wie und was denkst du den lieben langen Tag? Deine innere Stimme, was sagt sie zu deinem Partner, wie kommentiert sie? Und was sagt sie über dich selbst? Nach dem Betrogenwerden leiden beinahe alle an Gedankenkarussellen und Teufelskreisen aus belastenden Gedanken, schlimmen Bildern und schlechten Gefühlen. Das zu steuern, spielt eine große Rolle in der Aufarbeitung.

Ist Sexualkunde wirklich wichtiger als Beziehungskunde?

Wäre es nicht für alle Menschen toll, bewusst die eigenen Gedanken und Gefühle lenken zu können? Warum bringt uns das niemand in der Schule bei?

Wurdest du betrogen, erleidest du einen Verlust. Du wirst aus dem Paradies des Vertrauens hinausgeworfen und musst dich völlig neu und zwangsläufig mit dem roten Faden deines Lebens beschäftigen. Dabei wird dir nichts geschenkt, es ist dein Nadelöhr. Jeder Coach, jeder Therapeut dieser Welt kann dich dabei lediglich auf Kurs halten, dir die nötigen Ressourcen geben, dich trainieren und motivieren. Den Weg durch die Krise hindurch musst du allein schaffen – wie bei deiner Geburt den Weg aus dem Mutterleib in die Welt.

Oder du verdrängst, verflachst und wirst aus der nächsten Kurve geschleudert und landest in der nächsten Krise. Möchtest du das? Ich nicht.

Ich bewundere und bin zutiefst berührt, wenn ich miterleben darf:

  • Bewusstwerden von stillschweigenden Gesetzen, Regeln und Erwartungen
  • Entdecken und Steuern deines inneren Dialoges, deiner Gedanken und deiner Gefühle
  • Weiterentwickeln deiner wertschätzenden Haltung anderen gegenüber
  • Neu-Connecten des roten Fadens deines Lebens

Raus aus der emotionalen Abhängigkeit

Beinahe bei jedem Thema in der Paartherapie stolpern wir irgendwann darüber, dass der Partner verantwortlich sein soll, ob es uns gut geht oder nicht. Wir wissen alle, dass das nicht so sein sollte.

Doch geht es dir gut, wenn du Streit mit deinem Liebsten hast? Wenn er oder sie etwas getan hat, was alle deine Werte mit Füßen zu treten scheint? Wenn ja, sag Bescheid.

Natürlich wird es dir nicht gut damit gehen. Doch hier beginnt die Reise. Warum geht es dir nicht gut?

Wie auch immer deine Antwort ausfallen mag: Helfen wird dir, gut zu dir selbst zu sein, deine inneren Zustände managen zu lernen und immer mehr zu einer freien, selbstbestimmten Persönlichkeit zu werden. Dabei bist du ganz du selbst, hast dabei jedoch deinen Partner im Herzen.

Beim Begleiten eines Paares in der Aufarbeitung des Fremdgehens ist die Entwicklung zur emotionalen Freiheit mit gleichzeitig tiefer Verbundenheit wie eine Hochzeit von Feuer und Eis. Ängste, Unsicherheit und Glaubenssätze wollen geprüft und losgelassen werden. Neue Wege gegangen und liebgewonnenes Verhalten hinterfragt werden.

Das sind für mich die Helden der heutigen Zeit:

  • Jemand, der seine inneren Zustände managen kann
  • Gut zu sich selbst ist
  • Auf dem Weg zu einer freien, selbstbestimmten Persönlichkeit ist, dabei den Partner tief in seinem Herzen in sich trägt
Vera Matt
Vera Matt

Eigenverantwortung anstelle von Ritualen

Früher gab es Rituale, die den Alltag, das Jahr und das Zusammenleben organisierten. Es gab aber auch Rituale, die persönliche Entwicklungsstufen markierten. Viele dieser Rituale tragen uns heute nicht mehr und wir müssen uns irgendwie selbst im kalten Ozean zurechtfinden. Mit der Freiheit der heutigen Zeit kam auch die Verantwortung für uns selbst – Hand in Hand mit Hilflosigkeit und Überforderung.

Wenn du betrogen wurdest, nützt dir ein überliefertes Ritual nicht wirklich etwas, denn du musst durch dein eigenes Nadelöhr gehen. Die Krise stellt dich vor die Alternative. Du kannst entweder deine Partnerschaft gleich einem Papp-Kaffeebecher in die Tonne treten und dir mit ein paar Klicks im Internet das nächste Date organisieren oder du nimmst die Challenge deines Lebens an. Leicht wird es nicht. Aber es wird tief, kostbar und ich verspreche dir, dass du dir selbst dabei sehr viel näherkommst als je zuvor. Wenn du in zehn Jahren, oder auch schon sehr viel früher, auf das Heute blickst, wirst du erkennen, dass du im Feuer der Krise geschmiedet eine Neugeburt deiner Partnerschaft erlebt hast.

Deswegen liebe ich meine Arbeit so! Hinter dem Offensichtlichen findet eine ungeheure innere Entwicklung statt. Denn nur mit der inneren Gymnastik funktionieren die äußeren Maßnahmen.

Dabei zu sein, wie ein Paar sich aus der Krise, dem Schmerz, Schuldgefühlen und Verzweiflung herausschält und zu einer inneren Transformation kommt, ist für mich jedes Mal aufs Neue zutiefst berührend.

Möchtest du wissen, wie ihr das Fremdgehen aufarbeiten könnt?

Hol dir den kostenlosen

Fahrplan „Fremdgehen aufarbeiten“

Was wäre, wenn du genau wüsstest, was dich nach dem Betrogen-werden erwartet? Durch welche Phasen ihr hindurch müsst und was es dabei zu beachten gilt?

Mein Fahrplan zeigt dir, welche Phasen auf dich zukommen und was du dabei beachten musst, damit du die Folgen des Betrogen-werdens gut überstehst.

Neueste Blog-Artikel

Beziehung retten – 5 Tipps

Lies hier weiter

Bindungsstil – wie er deine Partnerschaft prägt

Lies hier weiter

Beziehungsstress – nein danke!

Lies hier weiter

Beliebteste Blog-Artikel

Die 7 Phasen der Trennung

Lies hier weiter

Betrogen worden: 8 Phasen und 11 Tipps

Lies hier weiter

Wenn der Partner lügt: Was tun?

Lies hier weiter