Seitensprung: Auswirkung auf die Beziehung

Seitensprung Bild: Frau in roten Dessous, Mann hält leidenschaftlich ihren Po

Ob ein Seitensprung deine Beziehung zerstört oder ihr gestärkt aus der Krise gehen könnte, hängt vom richtigen Know-how der Aufarbeitung ab.

Was haben Sandra Bullock und Robert Pattinson gemeinsam? Beide sind Schauspieler, die in erfolgreichen Filmen mitgewirkt haben. Sowohl Sandra Bullock als auch Robert Pattinson wurden für bedeutende Filmpreise nominiert. Beide sind international bekannt und haben Fans in großer Zahl überall auf der Welt. Beide sind Charakterdarsteller.

Aber sie haben noch eine andere Gemeinsamkeit: Beide mussten einen Seitensprung ihres Partners / ihrer Partnerin verarbeiten. 

Mehr noch: Beide haben sich nach der Beziehungsturbulenz getrennt.

Ein Seitensprung kann in jeder Partnerschaft verheerenden Schaden anrichten. Er verursacht Schmerz, Herzleid und Verratsgefühle bei dem Partner, der betrogen wurde. Selbst wenn beide einander verzeihen und versuchen, gemeinsam weiterzumachen, bleibt der Vertrauensverlust oft noch lange nach der Untreue bestehen.

Wenn ihr ein Paar seid, das damit kämpft, seine Beziehung nach einem Seitensprung zu reparieren, oder wenn du überlegst, wie ihr nach einem Seitensprung erfolgreich zusammenbleiben könnt, dann ist dieser Blogbeitrag für dich.

Wir werden besprechen, wie Paare daran arbeiten können, ihre Beziehung zu festigen, um wieder Freude zu finden.

Angesichts der Tatsache, dass prominente Persönlichkeiten häufig wegen eines Seitensprungs in die Schlagzeilen geraten, haben die Medien und die Öffentlichkeit keinen Mangel an Nachrichten aus der Glamour- und Glitzerwelt.

Die Macht des Fernsehens, der Zeitungen, der Zeitschriften und der sozialen Netzwerke darf nicht unterschätzt werden. Durch die Konzentration der Boulevardpresse auf Skandalthemen kann der Anschein entstehen, dass Seitensprünge normal geworden sind; dass es unter Prominenten üblich ist, seinen Partner zu betrügen.

Definition und Ursachen eines Seitensprungs

Seitensprung ist ein informeller Begriff für eine sexuelle Beziehung zwischen zwei Menschen, die nicht in einer festen Beziehung miteinander stehen. In der Regel gehören zu einem Seitensprung körperliche Intimität und eine kurzfristige emotionale Bindung, aber keine langfristige Verpflichtung oder Loyalität der beiden Partner. Er wird oft als zwanglos oder vorübergehend angesehen und nicht als ernsthafte oder dauerhafte Verbindung. 

Beim Betrogenen kann Untreue Gefühle der Verletzung, des Verrats, der Wut, Schuld und Unsicherheit hervorrufen. Sie kann das Vertrauen zwischen den betroffenen Partnern erheblich belasten

Die Ursachen für einen Seitensprung sind individuell unterschiedlich, aber in der Regel haben sie damit zu tun, dass ein Partner etwas außerhalb der aktuellen Beziehung sucht – sei es emotionale Erfüllung, körperliche Befriedigung oder einfach Bestätigung. 

Die Rolle der Medien und der Öffentlichkeit

Angesichts der Tatsache, dass prominente Persönlichkeiten häufig wegen eines Seitensprungs in die Schlagzeilen geraten, haben die Medien und die Öffentlichkeit keinen Mangel an Nachrichten aus der Glamour- und Glitzerwelt.

Die Macht des Fernsehens, der Zeitungen, der Zeitschriften und der sozialen Netzwerke darf nicht unterschätzt werden. Durch die Konzentration der Boulevardpresse auf Skandalthemen kann der Anschein entstehen, dass Seitensprünge normal geworden sind; dass es unter Prominenten üblich ist, seinen Partner zu betrügen.

Auswirkung auf das Vertrauen in der Beziehung

Ein Seitensprung beeinträchtigt das Vertrauen in einer Beziehung in der Regel erheblich, sodass es schwierig werden kann, den paradiesischen Zustand vor der Krise wieder zu erreichen.

Seitensprünge werden als Verletzung von gemeinsam definierten Spielregeln empfunden. Da Vertrauen etwas Unbewusstes ist, kann die betrogene Person es nur schwer wiederherstellen. Wenn du also betrogen wurdest, ist es normal zu misstrauen.

Bei der Aufarbeitung des Fremdgehens ist Vertrauen etwas, was – durch die richtigen Schritte – nur von selbst wieder entstehen kann. Vielleicht hilft dir der „Fahrplan Fremdgehen überwinden“? Fordere ihn dir gleich an. Er ist kostenlos, besteht aus Videos, begleitenden E-Mails und aus einem PDF.

Wie der Seitensprung das emotionale Wohlbefinden beeinträchtigt

Wenn du betrogen wurdest, wirst du dich emotional ziemlich aus der Bahn geworfen fühlen. Unterschiedliche Gefühle beeinträchtigen dein Wohlbefinden:

  • Verletzung
  • Scham
  • Eifersucht
  • Angst
  • Misstrauen
  • Wut
  • Geringes Selbstwertgefühl
  • Zweifel an der eigenen Beziehungsfähigkeit

Vielleicht belastet dich das verlorene Vertrauen so stark, dass du eine negative Haltung gegenüber deiner Zukunft und gegenüber Beziehungen generell einnimmst.

Ein Seitensprung kann eine erhebliche emotionale Belastung für alle Beteiligten bedeuten. Verletzte Gefühle können zu erhöhten Stress, Angstzuständen und auch zu Depressionen führen.

Auswirkungen auf die Kommunikation in der Beziehung

Die Kommunikation in deiner Beziehung leidet als Erstes unter dem Seitensprung. Das, was du früher spielerisch sagen konntest, wird jetzt tausendfach gefiltert. Du wirst so verletzt oder wütend sein, dass dies in jeder deiner Äußerungen mitschwingt.

Vielleicht magst du selbst gar nicht mehr offen deinem Partner gegenüber sein. Zu groß ist die Angst, dass es zu Konflikten und Missverständnissen kommt. Oder du befürchtest, dass du dich schützen musst und möchtest nicht, dass deine Worte brühwarm “der Anderen” erzählt werden.

So führt ein Seitensprung auch dazu, dass die Leichtigkeit und Selbstverständlichkeit der Kommunikation verloren gehen. Das wiederum beeinträchtigt dann direkt die Fähigkeit, eure Konflikte zu lösen.

Um die Kommunikation wieder verbessern zu können, musst du dich selbst erst einmal stabilisieren. Dabei helfe ich dir gern: Hole dir jetzt den kostenlosen „Fahrplan Fremdgehen überwinden”.

Es geht darum zu erkennen, dass es nicht um dich geht. Wenn jemand dich betrügt, geht es um die andere Person und um ihre Mängel. Nicht darum, dass du nicht genug bist.

Jennifer Lopez (betrogen von ihrem Ex-Freund Casper Smart)

Wirkung eines Seitensprunges auf die Sexualität

Oft wird behauptet, dass sich eine Affäre belebend auf die Hauptbeziehung auswirken würde. Das mag in der Phase vor dem Auffliegen manchmal so sein. Auch in der Aufarbeitungszeit gibt es Phasen, in denen Paare verzweifelt vögeln, soviel sie können.

Doch Vertrauen und Intimität, die für eine erfüllte Sexualität ausschlaggebend sind, werden durch den Seitensprung beschädigt. Zudem wirken sich Schuld- und Schamgefühle sowie eine allgemeine Verunsicherung in der Beziehung negativ auf eure Sexualität aus.

Jeder Mensch reagiert unterschiedlich, vielleicht ist es bei dir ja ganz anders?

Eifersucht

Eifersucht ist die häufigste Reaktion nach einem Seitensprung. Erscheint ja auch logisch, deine Beziehung ist direkt bedroht.

Völlig normal und wenig überraschend, wenn du nach einem Seitensprung deines Partners eifersüchtig wirst: Er war einem anderen Menschen emotional und körperlich sehr nahe.

Das löst etwas aus in dir. Du wirst vermutlich sogar körperlich stark reagieren:

  • Herzklopfen: Eifersucht kann zu einem erhöhten Puls und zu Herzklopfen führen. Das kommt mitunter auch durch einen Adrenalinschub, der durch Stress ausgelöst wird, den du in einer solchen Situation empfindest.
  • Übelkeit: Eifersucht kann zu Übelkeit führen, insbesondere dann, wenn du dich unsicher fühlst oder Angst hast, dass deine Partnerschaft bedroht ist.
  • Schwindel: Kann durch Eifersucht ausgelöst werden. Dein Gehirn und dein vegetatives Nervensystem können durch die starke Belastung heftig reagieren.
  • Anspannung und Verspannungen: Insbesondere Nacken- und Schultermuskulatur verhärten durch die seelische Anspannung häufig. Du trägst sprichwörtlich eine zu große Last.
  • Schlafprobleme: Eifersucht kann deinen Schlaf beeinträchtigen. Du wirst besorgt und unsicher sein, dein Gehirn rattert und arbeitet Tag und Nacht im Lösungsfinde-Modus.

Diese körperlichen Symptome sind so gut wie immer aus der emotionalen Belastung zu erklären.

Du wirst Angst haben, deinen Partner zu verlieren oder zumindest befürchten, dass sich deine Beziehung nach einem Seitensprung stark verändert. Oft steigt Wut hoch, besonders dann, wenn der Partner nicht nur untreu war, sondern auch gelogen oder sich weiter unfair verhalten hat. Die meisten betrogenen Partner fühlen sich hilflos und unsicher, oft auch depressiv.

Doch statt daran zu leiden, solltest du Wege finden, mit der Eifersucht umzugehen. Sie kann schnell eskalieren. Dann müsst ihr euch zusätzlich zum Seitensprung auch noch mit der Aufarbeitung der Folgen von Eifersucht beschäftigen.

Eifersucht hat oft auch damit zu tun, dass du nicht weißt, was du tun kannst. Hier biete ich dir an, kostenlos am „Fahrplan Fremdgehen überwinden“ teilzunehmen. Im Fahrplan geht es darum, klar zu sehen, was auf dich zukommt, was du tun kannst und welche Fehler du unbedingt vermeiden solltest.

Angst vor Trennung

Klar hat jeder Angst vor einer Trennung nach einem Seitensprung des Partners. Du wirst unter starker Verlustangst leiden. Wenn du an deinem Partner hängst, möchtest du ihn und deine Beziehung nicht missen. 

So wird dich die Frage beschäftigen, ob eure Partnerschaft den Seitensprung überleben kann. Oft ist eine Beziehung nach einer solchen Krise nicht mehr dieselbe. Die Leichtigkeit und das Vertrauen zueinander müssen zunächst wieder aufgebaut werden, Werte diskutiert und Regeln womöglich neu verhandelt werden.

Vielleicht gibst du dir selbst die Schuld am Fremdgehen deines Partners. Du grübelst und findest Situationen, die du im Nachhinein hättest besser hinkriegen können. 

Um mit der Angst vor einer Trennung zurechtzukommen, hilft dir am besten, die Situation so schnell wie möglich aufzuarbeiten. Beginne bei dir selbst. Stelle dich wieder auf deine Beine, fühle dich nicht mehr der Situation ausgeliefert und rette zuerst deine eigene Befindlichkeit.

Auch dabei hilft dir der „Fahrplan Fremdgehen überwinden“ (kostenlos) mit Videos, einer E-Mail-Serie und einem PDF.

Selbstbewusstsein

Der Aufbau deines Selbstbewusstseins nach einem Seitensprung kann sich schwierig gestalten.

Hier sind einige Tipps, die dir helfen:

  • Verarbeite deine Gefühle: Überwinde die Scham und sprich über alles, was dich nach dem Seitensprung belastet. Gegebenenfalls kann dir professionelle Hilfe gute Unterstützung bieten
  • Übernimm die Verantwortung für dich selbst: Arbeite daran, dich selbst anzunehmen, auch wenn du betrogen wurdest. Verstehe und lerne, wie du dich wieder auf deine eigenen Beine stellst.
  • Konzentriere dich auf positive Veränderungen: Was tut dir gut? Was lief heute besser? Es zählt nicht, ob schon alles wieder in Ordnung ist, sondern nur, ob die Richtung stimmt.
  • Akzeptiere dich selbst: Verzeihe dir alles, was du dir selbst vorwirfst. 
  • Aktive Selbstreflexion: Wie geht es dir gerade jetzt? Körperlich, seelisch, geistig? Wo in deinem Körper fühlst du dich jetzt gerade am wohlsten?
  • Baue dein Selbstvertrauen auf: Selbstbewusstsein und Selbstvertrauen sind Geschwister. Engagiere dich für alles, was dein Zutrauen zu dir selbst stärkt. Das kann Sport sein oder Kreatives.

Dein Selbstbewusstsein wieder aufzubauen, dauert etwas, es geschieht nicht über Nacht oder mit einem Fingerschnippen, weil du es willst. Habe Geduld mit dir selbst.

Die Bedeutung von Entschuldigung und Vergebung

Eine aufrichtige Entschuldigung kann dazu beitragen, dass beide betroffene Partner ihre Gefühle verarbeiten können. Doch was ist eine aufrichtige Entschuldigung? Glaubst du deinem Partner?

Ob du eine Entschuldigung annehmen kannst, hängt damit zusammen, ob du noch Vertrauen in die Aufrichtigkeit deines Partners hast. Nach einem Seitensprung ist das nicht einfach.

Doch nur wenn du die Entschuldigung annimmst, kannst du dich auch in Richtung Vergebung bewegen und nach vorn blicken. Um dahin zu kommen, hilft es, konstruktiv über das Geschehene zu sprechen und an der Beziehung zu arbeiten. Das wird ohne persönliches Wachstum nicht funktionieren.

Eine Entschuldigung anzunehmen und schließlich vergeben zu können, ist ein Weg, der Zeit und viel Verständnis benötigt. Mit guter Kommunikation und noch viel mehr Empathie bist du auf dem richtigen Weg.

Leider gelingt das Loslassen und Vergeben eines Seitensprungs nicht immer, sodass nicht jede Beziehung stabil aus der Krise hervorgeht.

Auswirkung auf die gemeinsame Zukunft

Als Paartherapeutin begegne ich täglich Menschen, die die Auswirkungen eines Seitensprunges auf ihre gemeinsame Zukunft als Paar zu bannen hoffen.

Dabei gibt es verschiedene thematische Schwerpunkte:

  • Unvorhersehbarkeit
  • Beziehungsstatus ungewiss
  • Fehlendes Vertrauen
  • Kommunikationsprobleme
  • Streit
  • Liebeskummer und emotionale Verletzungen, Enttäuschung
  • Nagender Kummer
  • Veränderung der Sexualität
  • Rückzug
  • Gefahr der Trennung

Jedes dieser Probleme kann überwunden werden. In einer Partnerschaft gibt es Dinge, die tragen. Wenn die Stärken hervorgehoben werden und beide die Beziehung retten wollen, bestehen gute Chancen für das Paar.

Doch es sind Zeit, Geduld und Know-how notwendig, damit die Auswirkungen des Seitensprungs auf die Zukunft des Paares eingegrenzt und aufgelöst werden können.

Damit du gleich mit den richtigen Fähigkeiten loslegen kannst, fordere dir hier den kostenlosen „Fahrplan Fremdgehen überwinden“ an. Du erhältst Videos, eine unterstützende E-Mail-Serie und ein PDF, damit du weißt, wie du den Seitensprung deines Partners überwinden kannst.

Am Ende wieder glücklich

Übrigens gibt es noch eine Gemeinsamkeit zwischen Sandra Bullock und Robert Pattinson: Sie sind beide heute wieder in einer glücklichen Beziehung. Ok, es gibt Krisen, nach denen eine Partnerschaft nicht mehr zu retten ist und nur die Trennung bleibt. Aber du selbst kannst und musst es auf jeden Fall schaffen, wieder glücklich zu sein. Zuerst mit dir selbst und dann mit deinem Partner / deiner Partnerin oder vielleicht mit einem anderen Menschen.

Neueste Blog-Artikel

Gewalt in der Beziehung: Ein Tabu bricht

Lies hier weiter

Untreue: Warum wir zu schnell Narzissmus rufen

Lies hier weiter

Ex zurück – erprobter Leitfaden für dich

Lies hier weiter

Beliebteste Blog-Artikel

Die 7 Phasen der Trennung

Lies hier weiter

Betrogen worden: 8 Phasen und 12 Tipps

Lies hier weiter

Wenn der Partner lügt: Was tun?

Lies hier weiter